Energie- und Prozesstechnik Aachen GmbH

Biomasse-Heizkraftwerk in Heiligenkreuz

(im Auftrag der IMTECH, München)

Aufgabenstellung:

Ist die Luftverteilung der Wirbelschichtanlage zur Biomasseverbrennung richtig ausgelegt, um Heizflächenverschmutzungen zu vermeiden?

Vorgehensweise:

Prozesssimulation des Gesamtprozesses und des Vergasungsteils der Wirbelschichtanlage mit der Software EBSILON® zur Ermittlung der Luft- und Rauchgasströme. Bestimmung der Randbedingungen für den Eintrittsquerschnitt in den ersten Zug für die darauf aufbauende Strömungssimulation. Berechnung der Geschwindigkeits-, Temperatur- und Stoffverteilungen sowie der Partikelverteilung im Feuerraum mit der Strömungssimulations- Software ANSYS/FLUENT®. Ermittlung der Bereiche mit kritischen Wandtemperaturen.

HKW Heiligenkreuz

Simulation des Gesamtprozesses

Berechnetes Temperaturfeld im Kessel

©copyright EPA 2020
©copyright EPA 2020

Biomasse-Heizkraftwerk in

Heiligenkreuz

(im Auftrag der IMTECH,

München)

Aufgabenstellung:

Ist die Luftverteilung der Wirbelschichtanlage zur Biomasseverbrennung richtig ausgelegt, um Heizflächenverschmutzungen zu vermeiden?

Vorgehensweise:

Prozesssimulation des Gesamtprozesses und des Vergasungsteils der Wirbelschichtanlage mit der Software EBSILON® zur Ermittlung der Luft- und Rauchgasströme. Bestimmung der Randbedingungen für den Eintrittsquerschnitt in den ersten Zug für die darauf aufbauende Strömungssimulation. Berechnung der Geschwindigkeits-, Temperatur- und Stoffverteilungen sowie der Partikelverteilung im Feuerraum mit der Strömungssimulations- Software ANSYS/FLUENT®. Ermittlung der Bereiche mit kritischen Wandtemperaturen.

HKW Heiligenkreuz

Simulation des Gesamtprozesses

Berechnetes Temperaturfeld im Kessel